5 Arten von Gothic-Schuhen

Der Gothic-Mode-Stil hat in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Ursprünglich ein Underground-Stil, der nur von wenigen getragen wurde, ist dieser Stil sehr modisch geworden, da er sich in den Mainstream bewegt hat. Vielen Menschen macht es Spaß, sich sporadisch in diesem Stil zu kleiden, während andere viele Aspekte des Looks in ihre tägliche Kleidung integriert haben. Dieser Stil integriert einige Grundelemente vieler verschiedener Stile, wodurch ein wirklich einzigartiger Look entsteht. Mit Aspekten von Lederbekleidung, viktorianischer Ästhetik und Punk hat der Look sowohl High-End- als auch Low-End-kulturelle Aspekte. Schuhe sind zu einem der Bereiche geworden, die von Anhängern und Dilettanten gleichermaßen verwendet werden.

Stiefel. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen sind Stiefel ein sehr beliebter Look. Goth-Stiefel haben einen tollen Look, der sehr industriell ist, mit ein bisschen Stil. Diese Stiefel sind normalerweise besonders lang bis zum Bein und haben sehr ausgeprägte Schnallen und Riemen. Das Leder ist meist sehr glänzend und die Fußsohle hat dicke Trittflächen.

Plattformen. In fast jeder Form von Schuhen, Stiefeln oder anderem sind Plateaus in diesem Stil äußerst beliebt. Diese sind aus dickem Gummi gefertigt und verleihen ein paar Zentimeter Auftrieb. Der Lift ist jedoch keine Ferse. Der Lift ist flach und ermöglicht dem Träger ein normales Gehen ohne große Beschwerden. Die zusätzliche Höhe trägt zum Erscheinungsbild der Trägerin bei und verlängert die Beinlänge auf subtile Weise.

Viktorianisch. Bei diesen Schuhmodellen, meist Damenschuhe, versuchen diese Produkte den Look des viktorianischen Stils durch sehr filigranes Design zu imitieren, das besonders reich verziert ist. Im Gegensatz zur viktorianischen Ästhetik sind diese Produkte jedoch tiefschwarz.

Männer Schuhe. Für Männer sind Gothic-Schuhe viel subtiler als ihre weiblichen Pendants. Sie können immer noch eine genauso große Aussage sein. Oft imitieren diese Produkte ältere Styles aus den 20er Jahren und anderen Epochen, behalten aber dennoch das dunkle Leder und den hellen Edelstahl bei.

Spaß Turnschuhe. Der Goth-Stil integriert oft Bilder von Tod, Skeletten und anderen makabren Bildern. Sneakers, Slip-Ons und andere grundlegende Schuhmodelle für Goth-Styles wurden mit diesen Bildern verändert und zeigen wieder die dunklen Farben, die zu diesem Stil passen.

Jeder dieser Stile kann in viele andere Looks integriert werden, so dass es Spaß macht, mit ihnen herumzuspielen, auch für diejenigen, die nicht ganz Goth sind. Es kann jedoch am Ende ein schneller Schritt sein, um sich vollständig in diesen lustigen Look umzuwandeln.



Source by Alexander Sutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.