Brasilianische Invasion – Alle Zeichen weisen nach Süden in den Modetrends für Frauen

Diese ultra-glatten langen Haarsträhnen und falschen Wimpern, die 2011 so beliebt waren? Die Minikleider aus den 1980er Jahren und die klobigen Plateau-Heels? Sie alle sind das Produkt eines Modewahns, der nicht nur die USA, sondern die ganze Welt erfasst – Rio De Janiero!

Von Superstar-Supermodels wie Giselle Bunchen und Alessandra Ambrosio bis hin zu einem kompletten Victoria’s Secret-Katalog, der sich ganz der brasilianisch inspirierten Bademode widmet, ist es klar, dass die amerikanische Bevölkerung schnell die lebenslustigen, kreativen Stile Brasiliens annimmt, und es gibt kein Verlangsamen.

Gehen Sie zu einem High-End-Friseursalon und stöbern Sie in deren Angebotspalette. Die Chancen stehen gut, dass Sie den „Brasilian Blowout“ in der Liste sehen. Die kurvenbetonten Skinny Jeans, die 2011 in aller Munde waren und auch 2012 noch beliebt sind? Die sind auch aus Brasilien!

Gehen Sie in irgendeinen Gesundheits- oder Fitnessclub, und die Chancen stehen gut, dass Sie eine Reihe von brasilianischer Trainingskleidung, Trainingskurse und sogar Trainings-DVDs finden, die darauf ausgerichtet sind, die berüchtigte „brasilianische Beute“ zu entwickeln Kultur sowie die umliegenden Teile Südamerikas.

Brasilianische Mode ist also viel mehr als nur Mode. Es ist eine Haltung, eine Art, Kurven, Unabhängigkeit und Sexappeal zu umarmen, aber auf eine klassisch raffinierte Art und Weise. Hemden sind dezent tief geschnitten mit nur einem dezenten Hauch von Dekolleté und werden mit Jeans und Heels kombiniert. Miniröcke werden zu übergroßen, farbenfrohen T-Shirts getragen und mit einem Nieten- oder Ledergürtel geschnürt.

Auch bei der Arbeit sind solche Moden zu sehen. Bunte, stylische Ballerinas bieten genau das richtige Maß an Komfort und Halt und peppen eine schlichte schwarze Hose und einen Pullover auf. Es gibt sie in vielen verschiedenen Stilen, wie Leopardenmuster und glitzernden Stoffen. Bei kaltem Wetter finden Sie High-Heel-Stiefel aus Leder oder Schlangenleder oder weiche Wildleder-Clogs, die zu bunten Schals und einem schicken Mantel passen.

Bist du kein Fan von High Heels? Vielleicht verletzen sie deine Füße oder deinen Rücken? Brasilianische Absätze gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen, nicht nur als 4- und 5-Zoll-Stilettos. Sie können den brasilianischen Zwei-Zoll-Peeptoe-Schuh ausprobieren, der schmerzfrei das richtige Maß an Stil und Sexappeal bietet. Sie können es zu einem schönen Rock und einer bunten Bluse und auch zu einem Blazer oder einer Strickjacke kombinieren.

Bei Schmuck, der mit diesen Schuhen kombiniert werden soll, kommt es auf die Farbe an, aber auch auf kühne, geometrische Formen für Gold- und Silberstücke. Kombiniere Schmuck jedoch sparsam, da es leicht ist, diese Art von Sachen zu übertreiben und niemand möchte aussehen, als würde er ein Halloween-Kostüm tragen. Wenn Sie sich für eine auffällige Halskette entscheiden, kombinieren Sie sie mit einem kleinen Paar Ohrstecker. Überspringen Sie bei großen Ohrringen die Halskette und tragen Sie ein auffälliges Armband oder einen Ring dazu, aber nicht beides. Halten Sie sich an die wichtigsten Modestücke, die auffallen, und kombinieren Sie sie mit dezenten Accessoires, einschließlich einer Handtasche. Bei Accessoires und der aktuellen Trendmode gilt die Faustregel – weniger ist immer mehr.



Source by Laine McKenna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.