Kleidung für eine Hochzeit um 20 Uhr

Abendhochzeiten sind die eleganteste Art. Egal, ob Sie die Braut, der Bräutigam oder ein Gast sind, Sie werden für diesen Anlass am besten aussehen wollen. Dies ist, was Sie wissen müssen, um die passende Kleidung für eine Hochzeit um 20 Uhr auszuwählen.

Eine Hochzeit, die um 20 Uhr beginnt, wird fast immer formell sein. Bei der minimalen schwarzen Krawatte (oder dem mehrdeutigen „schwarzen Krawatte optional“) oder wenn es sich um eine Winterhochzeit handelt, kann es sogar eine weiße Krawatte sein, die die formellste Hochzeit von allen ist. Es liegt am Brautpaar, zu bestimmen, wie formell sie ihre Hochzeit gestalten möchten, und dann ihre Gäste mit einem Vermerk auf der Einladung mit dem Hinweis „Black Tie“ oder „White Tie“ darüber zu informieren. Wenn Sie eine Cocktailhochzeit im City-Chic veranstalten, die spät beginnt, können Sie eine Notation wie „Cocktail-Kleidung“ verwenden, um Ihren Gästen eine Vorstellung davon zu geben, was sie erwartet und wie sie sich kleiden sollen.

Wenn die Hochzeit um 20 Uhr Abendgarderobe ist, tragen die Herren alle Smokings. Für diejenigen, die eine modernere Variante der schwarzen Krawattenkleidung wünschen, kann eine gerade Krawatte anstelle der traditionellen Fliege getragen werden. An den Feiertagen wäre es auch angebracht, dass die männlichen Gäste (oder der Bräutigam) anstelle der üblichen schwarzen Fliege eine Fliege in einem Schottenmuster tragen. Der Rest des Smokings würde wie gewohnt bleiben.

Die Braut bei einer Smoking-Hochzeit sollte ein sehr ausgefallenes Brautkleid und viele funkelnde Accessoires tragen. Dies wäre eine geeignete Hochzeitsform für ein stark verziertes Seidensatinkleid mit einem vollen Ballrock und einer langen Schleppe. Es gibt sehr wenig, was für eine solche Hochzeit zu kunstvoll wäre. Sie wird ihr Brautkleid mit einer Kristall-Tiara und einem atemberaubenden Set von Swarovski-Kristall-Brautschmuck mit Halskette, Ohrringen und Armbändern komplett ausstatten wollen.

Das Anziehen für eine Hochzeit um 20 Uhr ist für die Hochzeitsgäste eigentlich die größte Herausforderung. Die Kleidung für das Brautpaar ist etwas klarer; Für die weiblichen Hochzeitsgäste gibt es eine so große Auswahl, dass die Auswahl der richtigen Kleidung verwirrend sein kann. Hoffentlich hat Ihnen die Einladung einen Hinweis gegeben, welche Art von Kleidung erwartet wird, aber wenn nicht, müssen Sie sich an der späten Stunde der Affäre orientieren und davon ausgehen, dass es sich um eine formelle Angelegenheit handelt. Im Zweifelsfall ist es keine Schande, die Braut oder ihre Mutter zu fragen, ob die Hochzeit eine schwarze Krawatte, eine weiße Krawatte oder was auch immer sein wird. Hier ist ein Tipp: Wenn die Einladung oder Ihre Gastgeber sagen, dass die Hochzeit optional ist oder eine schwarze Krawatte verlangt, tragen Sie eine schwarze Krawatte. Es wird immer das Beste für den Anlass aussehen.

Für die weiblichen Hochzeitsgäste sind lange Kleider oder sehr elegante Cocktailkleider für eine Hochzeit um 20 Uhr angemessen, solange es sich nicht um weiße Krawatten handelt. Wenn Sie sich für ein kurzes Cocktailkleid über ein bodenlanges Kleid entscheiden, muss es sehr ausgefallen sein, dh ein eleganter Stoff, besondere Verzierungen, das funktioniert. Eine Sache, die Sie vermeiden sollten, ist ein zu sexy Cocktailkleid. Diese heiße kleine Nummer, die perfekt für Silvester war, mag für einen Hochzeitsgast unpassend sein; Denken Sie daran, dass Sie niemals die Aufmerksamkeit von der Braut ablenken möchten! Wenn die Hochzeit weiß ist, müssen die weiblichen Gäste bodenlange Kleider tragen, und es werden auch lange Handschuhe erwartet.

Wenn Sie ein schönes Kostüm für die Hochzeit um 20 Uhr gefunden haben, ist es an der Zeit, die Accessoires hinzuzufügen, die Ihr Outfit spektakulär machen. Ein Hochzeitsgast würde sicherlich keine Tiara tragen, aber ein Hauch von Haarnadeln oder eine juwelenbesetzte Haarspange wäre ein wunderschönes Detail. Dies ist auch Ihre Chance, viel funkelnden Schmuck zu tragen, wie zum Beispiel ein fabelhaftes Paar Kronleuchter-Ohrringe und ein paar Swarovski-Kristallarmbänder. In den Wintermonaten können Sie eine luxuriöse Pelzstola (echt oder faux, Ihre Wahl) tragen. Bevor Sie es wissen, werden Sie sich bereit finden, bei der Hochzeit um 20 Uhr zu glänzen.



Source by Bridget Mora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.