Kostümierung bei einem Renaissance-Festival, wenn Sie SEHR schwanger sind und Ihr Bestes geben möchten

Mein Mann und ich besuchen jedes Jahr das örtliche Renaissance-Festival, oft drei- oder viermal pro Saison. Wir haben vier kleine Kinder und es scheint, als wäre ich bei den letzten Messen hochschwanger gewesen. Manchmal nehmen wir die Kinder mit; manchmal sind es nur wir beide. Wir sind begeisterte Kunden (und anscheinend recht fruchtbar). Ich habe im Laufe der Jahre viel Zeit damit verbracht, herauszufinden, wie ich meine bevorstehende Wassermelonenfigur verkleiden kann, ohne auszusehen, als würde ich ein Zelt tragen oder meinen bereits überhitzten Zustand überhitzen. Es ist schon schlimm genug, dass eine Schwangerschaft ständig ins Schwitzen kommt, aber in unserer Gegend findet das Renaissance-Fest immer von Ende August bis Anfang Oktober statt (sprich: HEISS).

Ich habe einige Tipps für Sie Mädels, die sich in einer ähnlichen Situation befinden.

Schritt 1: Zuallererst funktionieren die meisten Ihrer üblichen Renwear-Basics (auch wenn Sie schwanger sind). Dein Renaissancerock hat bereits eine verstellbare Taille und ist sehr, sehr weit. Normalerweise würde ich sagen, dass Sie dies unter Ihrem Bauch tragen, aber diese sind in der Regel sehr lang und dies wäre nicht praktisch, da Sie herunterhängen und eine Stolpergefahr darstellen würden. Ziehen Sie es stattdessen über den Kopf und ziehen Sie die Taille direkt unter Ihre Brust. Sie werden einen Zelteffekt bemerken, bei dem die Vorderseite des Rocks dank Ihres Bauches viel kürzer ist als die Rückseite. Vertrauen Sie mir, es wird nicht schmeichelhaft aussehen, bis Sie noch ein paar Dinge tun; ertragen Sie mit mir.

Schritt 2: Als nächstes gehen Sie Ihre Schwangerschaftsausrüstung in der Anfangsphase durch. Finden Sie Ihr Bauchband. Legen Sie es über Ihren Bauch, über den Rock. Dies hilft den Menschen zu wissen, dass Sie schwanger sind und nicht nur ein Mu-Muh tragen. Ich weiß, ich weiß. es sieht immer noch lächerlich aus. Hör mich einfach aus.

Schritt 3: Holen Sie sich ein Bauernoberteil, das keine Mutterschaft ist; eher 2-3 Nummern größer als Ihre nicht schwangere Größe. Ich war eine mittlere Größe, nicht schwanger und trug Größe 1X. Sie möchten eine mit Prinzessinnenschnitt-Taille wählen. Ich habe es nicht ausprobiert, aber ich vermute, ein Hemd würde auch funktionieren, wenn es groß genug wäre. Um deine Form besser zu definieren, würde ich sicherstellen, dass es sich um eine Prinzessinnen-Taille handelt.

Sie werden feststellen, dass Sie mehr zusammengebaut und einsatzbereit aussehen. Das Bauchband sorgt dafür, dass Ihr Rock nicht ausbläst und den Bauch schön zur Geltung bringt. Das Bauernoberteil ist superleicht und trägt nicht zur Hitze bei. Zu diesem Zeitpunkt ist dein Rock jedoch vorne noch kürzer und das Bauernoberteil sieht irgendwie zeltartig aus.

Schritt 4: Holen Sie sich Ihren Gürtel. Der Gürtel passt über Ihr bäuerliches Oberteil oder Hemd am unteren Teil Ihres Bauches. Um Ihren Rock zu fixieren, verwenden Sie Ihre üblichen Rockwanderungen, eine auf jeder Seite oder über jedem Bein – oder nur eine. Jetzt fällt nicht auf, dass dein Rock vorne kürzer ist.

Schritt 5: Verschönern Sie mit Ihren üblichen Schals, Schmuck, Geldbörsen und Renaissance-Accessoires und schon können Sie loslegen!



Source by Matt Scho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.