Sollten kurze Mädchen lange Abendkleider tragen?

Lassen Sie sich von Ihrer Körpergröße nicht davon abhalten, ein langes Kleid für einen besonderen Anlass zu kaufen. Mit ein bisschen Shopping-Erfahrung können auch Sie ein fabelhaftes Kleid mit nach Hause nehmen und wunderbar aussehen. Abendkleider können Ihnen ein elegantes Gefühl geben, egal wie groß Sie sind. Wenn Sie sich fragen: „Bin ich zu klein, um ein Abendkleid zu tragen?“ Wenn Sie darüber informiert werden, wie das Kleid hergestellt wird, wird Ihre Frage beantwortet.

Das perfekte Kleid auswählen

Die Mode ändert sich jedes Jahr, aber guter Geschmack und grundlegende Kleidungsstile bleiben im Laufe der Jahre ziemlich gleich. Wenn ein gut gemachtes Kleid mit gutem Geschmack ausgewählt wird, kann es viele Jahre getragen werden. Trends zu folgen und zu ignorieren, wie Sie in einem Kleidungsstück aussehen, ist für keine Frau eine gute Idee. Größere Frauen können jedoch viele Kleidungsstücke und Accessoires tragen, die eine kleinere Frau nicht in Betracht ziehen sollte; aber ein gut geschnittenes Basic-Kleid gehört in die Garderobe jeder Frau.

Punkte, die man beachten sollte

Ein kurzes Kleid kann für ein kleineres Mädchen die bessere Wahl für ihren Ausflug sein, aber ein langes Kleid kann in Betracht gezogen werden, wenn die kleinere Frau die folgenden Vorschläge berücksichtigt:

* Wenn Sie ein Foto machen lassen, versuchen Sie, allein oder neben Personen zu stehen, die nicht viel größer sind als Sie. Der Vergleich wird Ihren Mangel an Körpergröße betonen.

* Wählen Sie ein Kleid mit einem geraden, nicht bauschigen Rock. Der Stoff des ausgewählten Kleides sollte Seide, Chiffon-Samt oder Satin sein. Ein Kleid im Etui-Stil ist für viele Figuren sehr schmeichelhaft und kann die Höhe erhöhen. Stoffe mit Drucken oder Mustern oder einem erhabenen Muster lassen die Person, die sie trägt, größer und etwas kürzer erscheinen. Wenn Sie kurz sind, ist der Stoff schmeichelhafter, wenn er glatt und einfarbig ist.

* Ein Kleid ohne Gürtel oder Schärpe verhindert, dass das Auge an Ihrer Taille stehen bleibt. Dies ist eine Regel, die die meisten Mädchen unabhängig von ihrer Körpergröße befolgen. Ein Gürtel schneidet Sie in zwei Hälften und nimmt einige Zentimeter von Ihrer Körpergröße ab.

* Wählen Sie ein dunkles Kleid im Gegensatz zu Weiß oder Rosa. Frauen jeder Größe erscheinen in dunkleren Farben dünner. Wählen Sie kein mehrfarbiges Kleidungsstück aus. Wenn das Kleid von Kopf bis Fuß einfarbig ist, zusammen mit der glatten Textur, allein das lässt Sie größer erscheinen.

* Schauen Sie sich die Oberseite des Kleides an. Ein Kleid mit Neckholder-Oberteil oder mit tiefem V-Ausschnitt lässt eine kleinere Person größer erscheinen. Der V-Ausschnitt verlängert das gesamte Kleid. Ein trägerloses Kleid ist schmeichelhaft und lässt eine Person auch größer aussehen.

Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben

Probieren Sie das Kleid an, während Sie die Schuhe tragen, die Sie tragen möchten. Wenn Sie das Kleid kürzen müssen, achten Sie darauf, dass der Saum nicht über Ihre Zehenspitzen hinausragt. Wählen Sie Schuhe, die Sie den ganzen Abend tragen können. Wenn du deine Schuhe ausziehst, schleift das Kleid auf dem Boden. Wenn das Kleid am Knöchel endet, bleibt das Auge bei deinen Schuhen stehen und lässt dich kleiner aussehen, auch wenn das das Gehen erleichtert.



Source by Chris DuToit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.